[Wien] Testverbindung im Mistelbach

Christian Bruckner (spam-protected)
Fr Aug 12 09:41:51 CEST 2011


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo Funker!

Meine Teststrecke zwischen zwei Linksys WRT54GL Router funktioniert
nicht wirklich stabil

Router 1 mit Kabel und Tunnel nach Wien ist stabil
https://marvin.funkfeuer.at/cgi-bin/smokeping/freenet.cgi?target=mi001.wlan01

Router 2 rein ├╝ber Funk angebunden ist instabil LQ/NLQ Werte sehr schlecht
https://marvin.funkfeuer.at/cgi-bin/smokeping/freenet.cgi?target=mi001.wlan02

Der Link zum Tunnelrouter http://78.41.112.89/cgi-bin-status.html

Status der Router:
Beide Router sind identisch aufgesetzt
Firmware:
  openwrt-g-freifunk-1.7.4-de.bin
  freifunk-openwrt-autoupdate-1.7.4.9-0xff-markit-recommended-vpn.trx

Konfiguriert lt. wiki,funkfeuer.at

Die Distanz zwischen den Routern ist weniger als 10 Meter mit zwei
Ziegelmauern  dazwischen. Die Antennen sind jedoch im Originalzustand.
Hab es aber auch schon im selben Raum versucht ohne Erfolg.

Was hab ich falsch gemacht, bzw kann ich noch verbessern?


LG Christian





-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v2.0.16 (GNU/Linux)
Comment: Gnu Privacy Tools
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org/

iQEcBAEBAgAGBQJORNk/AAoJEK0Xbt/HuNNNcjcIANSFKQ1ajp13GSFALn+KCTKf
ehzHQ+SE3/P+jWOoZlrvSmaUy6C0TUosB+14UmW7fcXN79QRKBmwVcNKEBlbYu3A
7i3yjqXQlfxcjHEAXs0bONB1m7mQsPTOGCz9kSKNNdud3IQR6zJGk/L/X4sWbYvt
ef+OHA6xMbhiijMJIkiTOulLOoqN/7ReYA/9b9SPE45Jmy13AFE8xLwZrxNw8Uhj
+lI+jpir8d2n38AQse5pbzIh0Fn0Yuf4I4sV4GjkwdmOi10oZ/F2KtWzIJdzOst8
PueVpYvqur26nCne3nbDQYiAKs6b8IRTNebs64c8MoRucrk6v61cyx/GgwxUx8M=
=J1tc
-----END PGP SIGNATURE-----




Mehr Informationen über die Mailingliste Wien