[Wien] Testverbindung im Mistelbach

Markus Kittenberger (spam-protected)
Fr Aug 12 09:57:55 CEST 2011


offensichtlich "falsches" ist mir in der wifi config mal nit aufgefallen,..

aber der link ist laut olsrd ja auch meinst INFINITE,..
(smokeping noch anzuschauen ist da dann eh obsolet,..)

teste mal ob der link (unabhängig von olsrd denn überhaupt) halbwegs geht,..

also z.b. auf beiden
ip a a 192.168.x.(1|2)/24
und dann mal ping -s (50-1500) 192.168.x.(2|1) laufen lassen, ..
oder wget -O /dev/null 192.168.x.(2|1)/cgi-bin-dev-zero.bin
oder netperf installieren, oder ....

ajaj sind das "neue" linksys, oder uralte?

lg Markus

2011/8/12 Christian Bruckner <(spam-protected)>

> -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> Hash: SHA1
>
> Hallo Funker!
>
> Meine Teststrecke zwischen zwei Linksys WRT54GL Router funktioniert
> nicht wirklich stabil
>
> Router 1 mit Kabel und Tunnel nach Wien ist stabil
>
> https://marvin.funkfeuer.at/cgi-bin/smokeping/freenet.cgi?target=mi001.wlan01
>
> Router 2 rein über Funk angebunden ist instabil LQ/NLQ Werte sehr schlecht
>
> https://marvin.funkfeuer.at/cgi-bin/smokeping/freenet.cgi?target=mi001.wlan02
>
> Der Link zum Tunnelrouter http://78.41.112.89/cgi-bin-status.html
>
> Status der Router:
> Beide Router sind identisch aufgesetzt
> Firmware:
>  openwrt-g-freifunk-1.7.4-de.bin
>  freifunk-openwrt-autoupdate-1.7.4.9-0xff-markit-recommended-vpn.trx
>
> Konfiguriert lt. wiki,funkfeuer.at
>
> Die Distanz zwischen den Routern ist weniger als 10 Meter mit zwei
> Ziegelmauern  dazwischen. Die Antennen sind jedoch im Originalzustand.
> Hab es aber auch schon im selben Raum versucht ohne Erfolg.
>
> Was hab ich falsch gemacht, bzw kann ich noch verbessern?
>
>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.funkfeuer.at/pipermail/wien/attachments/20110812/97d55427/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Wien