[Wien] WAN tagging

Markus Kittenberger (spam-protected)
Do Aug 11 09:23:02 CEST 2011


2011/8/11 Erich <(spam-protected)>

> Hallo
>
> Ich möchte auf einem Patchkabel beide Netze vom Linksys zum RB führen.
>
> Welchen Wert muss ich unter WAN->RJ45-Anschlüsse eintragen um auf einem
> LAN/WAN Port sowohl das LAN als auch das WAN tagged zu erhalten?
>
>
> Alternative zum Webinterface?
>
nvram ist ja eh ne alternative zum webinterface *G

ansonsten für änderungen die sofort aktiv sind (aber nur bis zum nächsten
reboot gelten):
gibts /proc/switch/eth0/vlan/[0-15]]/ports
diese werte auszulesen, ist auch praktisch um zu sehen ob der switch die
config angenommen hat, bzw welche kleinen (syntax)fehler er dabei
ausgebessert hat,..

>
> nvram set vlan0ports="4t 3 2 1 0 5*"
> nvram set vlan1ports="4t 5"
>
auf die weise hast du am port 4 lan und wan getagged,..
es wäre aber nicht nötig beide zu taggen, ,...
d.h. das tuts auch
nvram set vlan0ports="4 3 2 1 0 5t*"
nvram set vlan1ports="4t 5t" commit

lg Markus
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.funkfeuer.at/pipermail/wien/attachments/20110811/0b9c004d/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Wien