[Wien] Linksys flash misslungen (blinkende Power LED, DMZ LED blinkt nicht)

Markus Kittenberger (spam-protected)
Sa Aug 6 11:02:30 CEST 2011


2011/8/6 Joe Semler <(spam-protected)>

> Hallo Petr
> Am 06.08.2011 um 00:08 schrieb Petr Koval <(spam-protected)>:
>
> > Nach dem ich festgestellt habe, dass das was ich in Foneras benutze
> > Backfire Vienna plus luci-app-openvpn sich in Linksys WRT54GL v1.1
> > platzmässig nicht ausgeht, .....
> Wir müssen halt akzeptieren, dass ein 40 jahriger vielleicht ein guter
> Trainer sein kann, ber wenn wir ihn operativ am Feld einsetzen wollen er
> vielleich nicht mehr die Performance bringt, die wir erwarten.
>
aber auch am feld seine qualitäten hat, die wir von den neuen devices
erwarten, sie aber auch nit erfüllen *G

Bricked :-) trag ihn zu Grabe. Ein Tunnelclient fur akzeptable bandbreite
> ware er ohnehin nicht mehr geworden...
>
ehrlichgesagt die ubuiquity m sind auch nur bestenfalls 3x schneller mit
openvpn...

und die 6mbit die ein linksys per openvpn schafft, reichen meistens.

und prinzipiell ist auf nem linksys tunneldurchsatz weit jenseits vom
802.11.g durchsatz problemlos machbar,..
(klarerweise nicht mit openvpn)

lg Markus
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.funkfeuer.at/pipermail/wien/attachments/20110806/49b13536/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Wien