[Discuss] zukunftstaugliche hardware für knotenaufbau

Josef Semler (spam-protected)
Mi Apr 13 21:18:52 CEST 2011


Am 13. April 2011 21:18 schrieb Josef Semler <(spam-protected)>:

> Hallo Christoph,
> sehr empfehlenswert (wenn du gute empfangsbedingungen und vertretbare
> entfernungen zum nachbarn hast) dann eignet sich optimal Nanostation M2 von
> Ubiquity. Solltest du die bestehenden Antennen nutzen wollen kannst du auch
> auf Bullet M2 setzen. Beide Geräte sind über das LAN-Kabel über POE
> versorgbar und stellen somit keinen komplizierten Miontageaufwand dar.
>
> Auf ältere Plattformen wie Bullet2 oder Nanostation (Loco) würde ich aus
> Performancegründen bei neuen knoten nicht setzen.
> Anm.: Solltest du mehrere Devices betreiben wollen, besteht bei Nanostation
> die Möglichkeit, die Stromversorgung von einem Gerät zum anderen
> weiterzuschalten (Nanostation hat ja 2 LAN-Ports)
>
> Wenn du nicht unmittelbar einen 5g Funkpartner hast, würde ich derzeit von
> diesem Frequenzbereich eher noch die Finger lassen.
> draftAnleitung und link zur Software findest unter
> http://wiki.funkfeuer.at/index.php/Hardware und
> http://wiki.funkfeuer.at/index.php/0xFF-Backfire_Vienna
>
> Sollt was unklar sein, einfach fragen
> Joe Semler
>
>
> Am 13. April 2011 19:28 schrieb Christoph Biedermann <(spam-protected)>:
>
> hallo leute,
>>
>> da ich ja gerade mitten in der Planung meines neuen Knoten bin, lese ich
>> ziemlich viele Testberichte und informiere mich über aktuelle hardware.
>> Mein alter Knoten besteht aus einem wrt54gl und einer ca 1,5m langen omni
>> welche auf einem masten am dach montiert ist..
>> Mein neuer Knoten soll allerdings auf eine loggia eingerichtet werden und
>> daher dachte ich mir ich nehm einen wrt54gl und eine
>> panelantenne/gridantenne als uplink und einen wrt54gl mit omni als hotspot
>>
>> dann entdeckte ich allerdings die nano und microstation von ubuquiti,
>> welche mir einerseits vom montageaufwand als auch vom preis her mehr
>> zusagen.. ausserdem siehts  für die nachbarn "netter"
>> aus, als eine wasserfeste box mit dicken schwarzen kabeln einer großen
>> omni und einer großen panelantenne/gridantenne..
>>
>> nun ist meine frage was ihr für einen neuen knoten empfehlen würdet?
>> sollte möglichst billig und ev. 5ghz/802.11n ??? tauglich sein
>>
>> MfG
>> C. Biedermann
>> --
>> Discuss mailing list
>> (spam-protected)
>> http://lists.funkfeuer.at/mailman/listinfo/discuss
>>
>
>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.funkfeuer.at/pipermail/discuss/attachments/20110413/c223edd1/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Discuss