[Wien] Fair Use im Funkfeuernetz?

Gregor Glashüttner (spam-protected)
Mo Aug 7 19:08:39 CEST 2006


Am 07.08.06 schrieb heko <(spam-protected)>:
>
> Richtig, hab einen Bekannten in der Seiläckerstrasse, vielleicht ist das
> eine bessere Position.
>

Die ist doch noch weiter unten?!? (es geht hier darum, möglichst  weit über
andere Dächer hinauszukommen)

Wie macht es dann der Node in Klosterneuburg?
>

Der baut einen sogenannten "Tunnel" über eine normale (kabelgebundene)
Internetverbindung auf. Diese Möglichkeit hast du natürlich auch, dann
könntest du dich über Funk mit dem Freund in der Saileräckergasse verbinden
und ihr teilt euch die Kosten des normalen Internetzuganges.

LG Gregor

-- 
Partykeller
www.meineparty.at
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.funkfeuer.at/pipermail/wien/attachments/20060807/54734754/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Wien