[Discuss] fon router

Gregor Glashüttner (spam-protected)
Mi Nov 29 13:30:28 CET 2006


Am 29.11.06 schrieb Jakob Petsovits <(spam-protected)>:
>
> On Wednesday, 29. November 2006 05:44, (spam-protected) wrote:
> > Stellt sich die Frage " WOLLEN WIR FON mit UNSERER Bandbreite
> unterstützen
> > ? "
>
> Stellt sich aber auch die Frage, ob es vom moralischen Standpunkt her in
> Ordnung ist, die Fonera mittels eines Versprechens gratis zu bekommen und
> danach selbiges nicht einzuhalten. Insbesondere auch, da diese Aktion
> extra
> in der Funkfeuer-Sitzung beworben wurde, um sich gratis Router zu holen.


Prinzipiell ist ja der Ansatz von FON auch einigermaßen OK. Und auch wenn
bei funkfeuer keinem der Knoten der Internetzugang wirklich "gehört":
Ich finde es sollte jedem überlassen sein, ob er Foneros Zugang gewährt.
Erstens profitiert man ja selbst auch davon (Zugang an anderen FONs) und
zweitens hab ich nicht wirklich Angst, dass sie das Netz überlasten werden.
Falls doch, kann man ja noch immer was dagegen tun.

Noch immer besser als Leute, die einmal aufs Montagstreffen kommen, sich
Frontend-Zugang holen und daheim / per Notebook / mobil ins Netz gehen, ohne
je wirklich einen Knoten aufzubauen.

LG G.

-- 
Partykeller
www.meineparty.at
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.funkfeuer.at/pipermail/discuss/attachments/20061129/4c994c76/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Discuss